Der kleine Mini Caravan
Der kleine Mini Caravan
Mini Caravans
SagMalSeltsam / RadioHPunkt
Wir schreiben und spielen was wir wollen.
Blumendiele Holle
Der kleine Mini Caravan
Hof Haase

Der kleine Mini Caravan
Blumendiele Holle
Hinweis : Dieser Player mit nur eingeschränkt von uns unterstützt.
Der kleine Mini Caravan
Der kleine Mini Caravan
RadioHPunkt
Wir spielen was wir wollen.
Direkt zum Seiteninhalt

„From the Street 2015“ – 13. Streetdance Contest im JZ Döhren

RadioHPunkt
Herausgegeben von in News ·

Hannover - Döhren.

Auf Streetdance vom Feinsten kann man am Sonnabend (5. Dezember) im Jugendzentrum Döhren, Peiner Straße 5, gespannt sein. Zum 13. Mal stellen sich die besten StraßentänzerInnen der Stadt von zwölf bis 30 Jahren dem Wettbewerb „From the Street“ – mittlerweile einem der wichtigsten und renommiertesten Events dieser Art.

Gesucht werden das beste Tanz-Duo in der Kategorie B-Boying / Breakdance, Hip Hop Newstyle und die besten SolotänzerInnen in der Kategorie Experimental sowie beim Popping Batteler (Robotertanz). Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von insgesamt 450 Euro insgesamt, aufgeteilt auf die Erstplatzierten aller Kategorien.

Erstmals gibt es einen „1 vs 1 Kids Battle“, bei dem Kinder bis elf Jahren ihr Können unter Beweis stellen – und Preise gewinnen können.

Zum Rahmenprogramm gehört der Special-Showact von „Last Minute“, der hauseigenen Gruppe aus dem Freizeitheim Döhren.

Im Streetdance spiegelt sich das Leben auf der Straße. Manchmal ist der Tanz impulsiv und kraftvoll, manchmal raffiniert und lustig. Es mischen sich Einflüsse aus Funk, Soul, Newstyle, Hype Dance, Locking, Popping, Breakdance und vielem mehr. Der Trend kommt aus den USA und ist in Hannover seit Jahren sehr beliebt.

Der Streetdance Contest „From the Street“ wird seit zwölf Jahren von MitarbeiterInnen des städtischen Jugendzentrums Döhren und ehrenamtlich tätigen Jugendlichen der Hip Hop Community Hannover e.V. veranstaltet. Die Jugendlichen sammeln dabei Erfahrungen,  Veranstaltungen zu planen, zu organisieren und durchzuführen.

Ziel der Veranstaltung ist nicht nur, die Besten des Abends zu küren und die Begeisterung zum Tanzen zu wecken. Er geht auch darum, Jugendliche aus verschiedenen hannoverschen Stadtteilen zusammenzubringen, regionale und nationale Begegnungen zu schaffen – und den Austausch der Tanzstile möglich zu machen. Auch in diesem Jahr werden etwa 250 BesucherInnen und TeilnehmerInnen erwartet.

Der Wettbewerb beginnt um 15 Uhr und endet voraussichtlich um 22 Uhr. Einlass und Registrierung ab 14 Uhr.

Der Eintritt kostet für ZuschauerInnen und TeilnehmerInnen drei Euro.

Anmelden für den Wettbewerb kann man sich unter der Telefonnummer 168-49166 oder unter bgirlsmurf@aol.com.




Kein Kommentar


copyright by SagMalSeltsam
Impressum:
RadioHPunkt / SagMalSeltsam / Radio-SSC
Von Dannenberg Straße 9
31319 Sehnde
Deutschland

Aufruf:
Wir suchen Musiker und Bands die ihre Musik bei uns vorstellen möchten,  Wir spielen jedes Genre! Zudem sind wir auf der Suche nach Band und Musikern die sich mit  Kindermusik beschäftigen denn auch Kindermusik hat bei uns im Programm Platz.
Gruß und Wunschbox

RadioHPunkt / SagMalSeltsam
Wir schreiben und spielen das was wir wollen.




Privacy Policy
Zurück zum Seiteninhalt