SagMalSeltsam / RadioHPunkt / Radio SSC
Herzlich Willkommen liebe Mobilen Nutzer von SagMalSeltsam / Radio H Punkt./ Radio SSC. Unsere Mobile Webseite ist speziell für euch gebaut worden und sollte euch unsere Dienste alle zeigen können. Wenn Fragen oder Probleme bei der Darstellung sein sollten versuchen wir für euch diese Fehler zu beseitigen.

Hinweis : Dieser Player mit nur eingeschränkt von uns unterstützt.
Bookmark and Share
Radio.de APP
RSS News Feed
RSS News Feed Abo
Direkt zum Seiteninhalt

Massenpanik durch Vogelgrippe immer wahrscheinlicher

RadioHPunkt - RadioHPunkt - Radio SSC - Radio für Kids - Hörfunk aus Niedersachsen immer Top Aktuelle Nachrichten, Musik und vieles mehr
Herausgegeben von in News ·
Tags: VogelVogelgrippeEntGänseHühnerWildvögel
Der Mai ist fast zu Ende und schon bald kommen die bösen Zeitungsartikel und falschen Behauptungen wieder zum Vorschein.
Im Oktober geht es wieder Los, dann heisst es wieder die Wildenten tragen das gefährliche Vogelgrippevirus von Asien nach Europa. In Deuztschland wird es dann wieder heissen, dass diese Tiere hier verendet sind. Wildvögel sollen die Viren aus der Mongolei und Sibirien zu uns gebracht haben, doch in Wirklichkeit ist es ganz anders. Die sogenannte Stallpflicht hilft keinem Tier sich davor zu schützen. Warum sind in den letzten Jahren, Hühner,  Enten und Gänse gekeult worden weil sie angeblich das Virus hätten obwohl die Tiere im Stall sind, bekommen sie diesen Virus. Es ist schon recht merkwürdig, dass im gesamten Frühjahr und Sommer nicht ein bisschen davon zu hören gewesen ist. Es ist schon sehr merkwürdig,  seit Jahrzehnten gibt es im Spätherbst, wenn besonders viel Gülle ausgebracht wird in Feld und Flur, Ausbrüche von Entenbotulismus mit vielen toten Enten, Möwen und anderen Wasservögeln. Wir bezweifeln ganz massiv, dass diese Krankheit der Tiere wirklich so extrem ist wie sie Beschrieben wird. Viele Kilometer legen die Tiere zurück und komischerweise sterben die Tiere dann in Deutschland.
Es wird immer mehr von vielen massiv bestritten, dass die Tiere den Virus so einfach an andere Tiere weitergeben können. Unserer Meinung nach ist die Ursache ganz wo anders zu suchen! Das Futter beachtet niemand oder doch?
Mag alles sein, doch eines ist sicher der Winter wird kommen und es wird wieder und wieder eine Massen Angst verbreitet von Personen die nur die Uresache vertuschen wollen. Viele Bauern oder Höfe wissen dass die sogenannte Stallpflicht niemandem etwas bringt. Es weis niemand ob und wie lange die Tiere dieses Virus bereits hatten. Die gesamte Massenschlachtung nützt niemandem vor allem den Tieren nicht.



Kein Kommentar


copyright by SagMalSeltsam
Impressum:
RadioHPunkt / SagMalSeltsam / Radio-SSC
Von Dannenberg Straße 9
31319 Sehnde
Deutschland
Aufruf:
Wir suchen Musiker und Bands die ihre Musik bei uns vorstellen möchten,  Wir spielen jedes Genre! Zudem sind wir auf der Suche nach Band und Musikern die sich mit  Kindermusik beschäftigen denn auch Kindermusik hat bei uns im Programm Platz.
Gruß und Wunschbox




Privacy Policy
Zurück zum Seiteninhalt