Der kleine Mini Caravan
Der kleine Mini Caravan
Mini Caravans
SagMalSeltsam / RadioHPunkt
Wir schreiben und spielen was wir wollen.
Blumendiele Holle
Der kleine Mini Caravan
Hof Haase

Der kleine Mini Caravan
Blumendiele Holle
Hinweis : Dieser Player mit nur eingeschränkt von uns unterstützt.
Der kleine Mini Caravan
Der kleine Mini Caravan
RadioHPunkt
Wir spielen was wir wollen.
Direkt zum Seiteninhalt

Runder Tisch hat sich bei der Veranstaltung in Gieboldehausen gegründet

RadioHPunkt
Herausgegeben von in News ·
Tags: TischVeranstaltungGieboldehausengegründet
Gieboldehausen/ Göttingen.
Mit einer Auftaktveranstaltung in Gieboldehausen startete das Projekt „Grüne Flächenbewirtschaftung in der Rhumeaue" des NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) in seine Umsetzungsphase. Rund 80 Besucher begrüßte Projektleiter Justin Kirchhoff vom NLWKN am Montag im Niedersachsenhof und erläuterte in seiner Einführung die Ziele des Landes: „Auf aktuell etwa 430 Hektar im Naturschutzgebiet Rhumeaue/ Ellerniederung/ Gillersheimer Bachtal sollen in enger Abstimmung zwischen dem Naturschutz, den Bewirtschaftern, den Gemeinden und dem Landvolk umsetzungsreife Projekte entwickelt werden, die sowohl der ökologischen Aufwertung der Flächen dienen als auch eine ökonomisch sinnvolle Bewirtschaftung der Flächen ermöglichen". In der Vergangenheit habe sich eine Vielzahl der angekauften Flächen nicht wie gewünscht entwickelt, wovon sowohl landwirtschaftlich genutzte, verpachtete Flächen ebenso betroffen seien, wie Flächen in der Sukzession, ergänzte der Experte.

An dieser Stelle setzt das Projekt an, mit der Moderation wurde das Büro Geries Ingenieure GmbH aus Reinhausen beauftragt. „Das Vorhaben besteht aus unterschiedlichen Modulen, wovon die Grünlandbewirtschaftung den Schwerpunkt bildet. Hier haben bereits viele Gespräche mit Landwirten stattgefunden, die dieses Projekt als Chance begreifen. Zudem hat sich während der Veranstaltung der Runde Tisch Rhumeaue gebildet, in dem die Projektpartner und weitere Interessierte das Projekt begleiten. Mit Zwischenergebnissen rechnen wir im Herbst", erklärte Dr. Hartmut Geries.
Das Projekt ist auf zwei Jahre angelegt und mit 167.000 Euro ausgestattet, die aus Mitteln der Europäischen Union (ELER) und des Landes Niedersachsen stammen.



Kein Kommentar


copyright by SagMalSeltsam
Impressum:
RadioHPunkt / SagMalSeltsam / Radio-SSC
Von Dannenberg Straße 9
31319 Sehnde
Deutschland

Aufruf:
Wir suchen Musiker und Bands die ihre Musik bei uns vorstellen möchten,  Wir spielen jedes Genre! Zudem sind wir auf der Suche nach Band und Musikern die sich mit  Kindermusik beschäftigen denn auch Kindermusik hat bei uns im Programm Platz.
Gruß und Wunschbox

RadioHPunkt / SagMalSeltsam
Wir schreiben und spielen das was wir wollen.




Privacy Policy
Zurück zum Seiteninhalt