Direkt zum Seiteninhalt

22. Erlanger Notfallmedizinische Tage

RadioHPunkt
Herausgegeben von in News ·
Tags: NotfallmedizinischeTageBayernErlanger
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat bei den 22. Erlanger Notfallmedizinischen Tagen die Bedeutung einer schnellen und professionellen Erstversorgung im Notfall betont. „Das gilt in ganz besonderem Maße für unsere Kleinsten. Hier ist es besonders wichtig, dass schon am Anfang der Rettungskette die richtigen Weichen gestellt werden.“ Wie Herrmann erklärte, können Kinder in einem Notfall nicht einfach wie „kleine Erwachsene“ behandelt werden: „Kinder brauchen insbesondere bei der Behandlung mit Medikamenten eine besondere Behandlung. Um den Notärzten im Kindernotfall dafür eine schnelle Arbeitserleichterung an die Hand zu geben, gibt es in Bayern seit März dieses Jahres die sogenannte ‚Pädiatrische Notfallkarte‘.“ Laut Herrmann sind dort Dosierungen der wichtigsten notfallmedizinischen Medikamente für Kinder kompakt und übersichtlich aufgelistet. „Das hilft, Medikamente bei Kindern unter enormen Zeitdruck schnell und richtig einzusetzen“, so Herrmann.

 
Wie der Innenminister erklärte, wurde die neue Notfallkarte von den Ärztlichen Leitern Rettungsdienst in Bayern in Zusammenarbeit mit zahlreichen Fachgesellschaften, Krankenhäusern und Instituten entwickelt.

 
Der beim Bayerischen Innenministerium angesiedelte Rettungsdienstausschuss hat dem Rettungsdienst in Bayern einstimmig empfohlen, die Pädiatrische Notfallkarte zu verwenden. „Ein Kindernotfall weist eine besondere Dramatik auf und flößt selbst erfahrenen Notfallmedizinern und Einsatzkräften Respekt ein. Die Pädiatrische Notfallkarte ist ein weiterer Baustein für die kontinuierliche Verbesserung der Notfallversorgung, die sich in Bayern ohnehin auf Spitzenniveau bewegt.“

Herrmann dankte abschließend allen haupt- und ehrenamtlichen Rettungskräften:

Sie leisten jeden Tag Großartiges für Ihre Mitmenschen. Durch Ihren beherzten und professionellen Einsatz stellen Sie sicher, dass die Menschen in Bayern im Notfall eine erstklassige Versorgung erhalten.

Dafür ein herzliches Vergelts Gott!

Bookmark and Share

Musik
Radio
Werbung
Privacy Policy
Zurück zum Seiteninhalt