Direkt zum Seiteninhalt
Gewerbetreibende, Immobilieneigentümer, Marktbeschicker und sonstige Interessierte sind aufgerufen, sich mit eigenen Projektideen zur Weiterentwicklung der Sozialen Stadt Rheydt aktiv an der Weiterführung der Sozialen Stadt Rheydt zu beteiligen. Die Fördermaßnahme Soziale Stadt Rheydt hat seit 2010 dafür gesorgt, dass durch öffentliche Fördergelder eine nachhaltige Umgestaltung und Aufwertung des öffentlichen Raumes in der Innenstadt Rheydts durchgeführt werden konnte. Die Soziale Stadt Rheydt wird bis 2020 mit einem vergrößerten Fördergebiet weitergeführt und stellt damit ein Projekt in der Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt dar, mit der der Stadtteil Rheydt in vielfältigen Bereichen gefördert werden soll.
RHPVP | 17/1/2018
Wertheim. Sprachkenntnisse zuhause aufbessern? Einen Onlinekurs zu Bildbearbeitung und Fotografie machen? Programmieren lernen? Anti-Stress-Übungen mit Hilfe des heimischen PCs oder vielleicht sogar unterwegs? Das alles und noch viel mehr bieten sogenannte E-Learning-Angebote. Kunden der Stadtbücherei Wertheim können sie ab 1. Januar kostenlos nutzen.
RHPVP | 30/12/2017
Wegberg. Bei einer Wanderung des Naturparks Schwalm-Nette am Samstag, 6. Januar, führt die Route durch den Nationalpark De Meinweg. Ursula Priggen von 4-Pfoten-Touren begleitet die Gruppe von 10 bis 15 Uhr. Hund und Halter erleben stille Strecken, die sich mit herrlichen Ausblicken sowie vielfältigen Wald- und Heidelandschaften abwechseln.
RHPVP | 30/12/2017
Bocholt. Die belgische Partnerstadt Bocholt feiert das 65-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit dem deutschen Bocholt ganz im Zeichen von Kunst und Musik. Vom 8. - 10. Dezember 2017 fahren die offizielle Delegation und Mitglieder des Ausschusses für Städtepartnerschaften der Stadt Bocholt, sechs Bocholter Künstler und zwei Fotografen, der Instrumentalkreis Lowick e.V. sowie der Projektchor „Städtepartnerschaft“ nach Belgisch-Bocholt.
RHPVP | 2/12/2017
Münster. Als symbolisches Zeichen gegen die Todesstrafe lässt die Stadt Münster in der Nacht von Donnerstag (30. November) auf Freitag die Beleuchtung im Rathaus und im Stadtweinhaus an. Außerdem erstrahlt am Hochhaus des Stadthauses 1 die Beleuchtung rund um das oberste Geschoss. Amnesty International steht am 30. November von 13 bis 17 Uhr vor dem Rathaus am Prinzipalmarkt mit Informationen und Petitionen zur Todesstrafe.
RHPVP | 26/11/2017
Geballte Bläserpower oder zarte Jazzklänge – am Montag (4. Dezember) bringt die Studio-Bigband beim Konzert „Von Jazzlegenden und jungen Stars“ um 20 Uhr die Herzen von JazzliebhaberInnen in der Stadtbibliothek Hannover, Hildesheimer Str. 12, zum Swingen. Die Studio-Bigband der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) spielt unter der Leitung von Prof. Jonas Schoen-Philbert Arrangements der Jazzlegenden Bob Brookmeyer und Bob Florence sowie Kompositionen von Carla Bley, Jonas Schoen-Philbert und weiteren. Der Eintritt zur „Musik im Wort“-Veranstaltung kostet fünf Euro.
RHPVP | 24/11/2017
Am Wochenende, 25. und 26. November, veranstaltet das Kommunale Kino im Künstlerhaus ein „Cary Grant Weekend“ für Bristols berühmtesten Sohn, der als Archibald Leach 1904 in Bristol geboren und unter seinem Künstlernamen Cary Grant später zu einer der männlichen Ikonen des Hollywoodkinos wird.
RHPVP | 17/11/2017
Iserlohn. Die städtische Kindertagesstätte „Feldmäuse“ in Sümmern (Feldmarkring 149) lädt am Samstag, 25. November, alle Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden sowie alle Interessierten herzlich ein zu einem Tag der offenen Tür.
RHPVP | 17/11/2017
Braunschweig. Die Abteilung Literatur und Musik im Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kultur vor Ort am Samstag, 25. November, um 19.30 Uhr zu Popsongs zu Märchen der Brüder Grimm von und mit dem Duo Nadolny und Seydler in die Mühlenkirche Veltenhof, Pfälzerstr. 39, ein. Infomationen und Reservierung unter der Telefonnummer 470-4862.
RHPVP | 17/11/2017
„Blaue Stunde“-Tour 2017 Klaus Lage ist mit seinen Hits in die Geschichte der deutschen Rock- und Popmusik eingegangen und als hervorragender Sänger seit den 80er Jahren fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Seit über 30 Jahren veröffentlicht er seine Songs, bis jetzt auf mehr als 20 Alben. Zuletzt erschienen ist das Live-Solo-Alben „Zeitreisen“ (2013) sowie in 2015 die Compilation-CD „Neuauflage – Lieder, die man nicht vergisst“, mit neu aufgenommenen „Klaus Lage-All-time-Greats“.
RHPVP | 3/10/2017
Wertheim. Gegen Gewalt und Rassismus wendet sich das internationale Theaterprojekt "Instant Acts“. Es gastiert am Freitag, 6. Oktober, bei der Comenius Realschule in Bestenheid. Nach internen Workshops folgt um 13.45 Uhr in der Sporthalle eine öffentliche Bühnenshow, zu der Publikum bei freiem Eintritt willkommen ist. Das Ensemble von "Instant Acts" besteht aus jungen Künstlern, die jedes Jahr weltweit neu ausgesucht werden. Gemeinsam studieren sie Szenen, Choreographien und Kompositionen zum Thema Menschenrechte, Islamophobie, Gewalt und Rassismus ein. Sie fügen alles zu einer Action-Show mit Livemusik zusammen und gehen dann damit auf Tournee. In Wertheim gastieren „Instant Acts“ im Rahmen der Integranz-Reihe.
RHPVP | 30/9/2017
Wertheim. Eine Fortbildungsreihe für Vereinsfunktionäre veranstaltet die Stadt Wertheim am Samstag, 18. November, im Sitzungssaal des Rathauses. Die Themen hat die Stadtverwaltung in einer Vereinsumfrage ermittelt. In drei Vorträgen referieren Experten zu Themen wie Rechts- und Haftungsfragen, Finanzen und Steuern sowie Öffentlichkeitsarbeit in Vereinen. Anmeldungen zu einzelnen Themenblöcken sind noch bis Montag, 27. Oktober, möglich.
RHPVP | 30/9/2017
Lippstadt. Passend zum Feierabend und als Einstimmung auf einen entspannten Sommerabend bietet die Stadtinformation am Mittwoch, dem 16. August, den Baumspaziergang „Auf den Spuren von Friedrich Blankenburg“ an.
RHPVP | 10/8/2017
Am Sonntag ins DA: Kunsthaus bietet auch am 13. und 20. August ein abwechslungsreiches Programm Führungen zu Kunst und Geschichte werden angeboten Kreis Steinfurt. Auch an den nächsten beiden Sonntagen bietet das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel wieder ein ansprechendes Programm an: Jeweils um 14 Uhr führt die Kunstvermittlerin Dr. Anne Behrend durch die Ausstellung „kunST_bestand | abstrakt“. Diese zeigt noch bis Sonntag, 27. August, eine Auswahl abstrakter Arbeiten von 37 Künstlerinnen und Künstlern aus der Region. Seit 1988 kauft der Kreis Steinfurt jährlich Kunstwerke für seine Sammlung an, die das DA, Kunsthaus in den kommenden Jahren jeweils mit thematischen Schwerpunkten der Öffentlichkeit präsentieren wird.
RHPVP | 10/8/2017
Münster (SMS) Ab Mitte September können sie alle Kinder besuchen, aber schon jetzt ist Pippi Langstrumpf (Mitte)hier und da im ABI Südpark unterwegs. So hat sie sich schon einmal mit der Leiterin des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien, Anna Pohl, Solveig Thies und Sebastian Köhler vom ABI Südpark und Marianne Baumeister vom Beratungscenter Geist der Sparkasse Münsterland Ost bekannt gemacht (v.l.). Sie alle helfen beim Aufbau der Ausstellung rund um Pippi; die Sparkasse machte die Übernahme der Pippi Langstrumpf-Wanderausstellung durch ihre Unterstützung möglich, das Team vom Abenteuer- und Bauspielplatz fasst im ABI Südpark mit an. Dort werden spannende Informationen zum stärksten Mädchen der Welt zu sehen sein: vom 17. September bis zum 8. Oktober sind Plakate, Originalzeichnungen, Kisten und Koffer mit Exponaten der „Pippi Langstrumpf-Erfinderin“ Astrid Lindgren zu sehen - und noch viel mehr.
RHPVP | 10/8/2017
Kreis Soest. Die wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest lädt am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September 2017 von 11 Uhr bis 17 Uhr Besucher in die Villa Plange, Sigefridwall 20, 59494 Soest ein.´
RHPVP | 9/8/2017
Nikola Materne & Band sind am Samstag, 19. August, bei „Trompetenbaum und Geigenfeige“ im NaturaGart-Park in Ibbenbüren Münsterland / Ibbenbüren. Dort, wo Jazz- und Popmusik zusammenfließen, bewegt sich Nikola Materne mit ihrer sanften Stimme. Beim nächsten Konzert der Reihe „Trompetenbaum & Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland“ tut sie das in besonderer Umgebung: Im NaturGart-Park, Riesenbecker Straße 63, in Ibbenbüren-Dörenthe sind Nikola Materne & Band am Samstag, 19. August, zu hören. Erstmals beginnt ein Konzert der Reihe um 20 Uhr. Zwischen 18 und 19 Uhr wird für die Konzertbesucher eine Wanderung durch die Parkanlage angeboten.
RHPVP | 9/8/2017
Hannover. Im Rahmen der Aktionsreihe „Stöcken klimamobil“ veranstaltet das Sanierungsmanagement Stöcken gemeinsam mit dem Stadtteilladen Stöcken sowie dem Quartiersmanagement Stöcken am 28. September (Donnerstag) von 17 bis 18.30 Uhr eine Fahrradtour durch Stöcken. Treffpunkt ist vor dem Büro des Quartiersmanagements, Freudenthalstraße 32.
RHPVP | 5/8/2017
Bielefeld. Einen Ferienworkshop für Kinder unter dem Titel „Zeitreise ins Mittelalter“ bietet das Historische Museum von Mittwoch, 26. Juli, bis Freitag, 28. Juli, an. Jeweils von 9 bis 13 Uhr wird erforscht, wie die Menschen im Mittelalter gelebt haben.
RHPVP | 21/7/2017
Jessica Ravell und ihre Freunde machen wieder einmal Lühnde unsicher, mit ihrer Wahnsinns Show im Gasthaus Platz in Lühnde.
RHPVP | 16/7/2017
Borken. Am Samstag, den 22. Juli 2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr, kommt der Deutsch-Holländische Stoffmarkt zum ersten Mal nach Borken. Zahlreiche kreativ dekorierte Stände verwandeln den Marktplatz in ein buntes Paradies für Hobbyschneiderinnen und -schneider.
RHPVP | 1/7/2017
Lippstadt. Am Sonntag, dem 9. Juli sind alle Fahrrad- und Naturfreunde eingeladen, den Stadtführer Ulrich Bökenkamp auf einer öffentlichen Fahrradtour durch das westliche Stadtgebiet zu begleiten.
RHPVP | 30/6/2017
Stadt Wolfsburg. Die Städtische Galerie im Schloss Wolfsburg lädt Kinder und Jugendliche zu Sommerferienspielen ein. An der „Reise ins Unbekannte“ vom 18. bis 21. Juli, 10 bis 14.30 Uhr, können Kinder ab 6 Jahren teilnehmen.
RHPVP | 30/6/2017
Münster (SMS) Kreativ und produktiv - unter diesem Motto trifft sich der Literaturkurs des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums einmal pro Woche, um in vertrauter Runde Texte zu verfassen, zu reflektieren, zu lektorieren und vor allem, um der Kreativität freien Lauf zu lassen. Nach einem Jahr tatkräftiger Arbeit sind Erzählungen entstanden, die vom 29. Juni bis zum 12. Juli in der Eingangsetage der Stadtbücherei am Alten Steinweg ausgestellt werden
RHPVP | 26/6/2017
Braunschweig. Als Bilderbuchkino präsentiert die Kinderbibliothek der Stadtbibliothek im Schloss, Schlossplatz 2, am Dienstag, 4. Juli, um 16 Uhr, das Mutmach-Bilderbuch „Der große kleine Löwe“ von Hildegard Müller. Das Bilderbuchkino ist inmitten einer Ausstellung der Original-Bilderbuchillustrationen zu sehen. Eingeladen sind Kinder ab drei Jahren. Im Anschluss an das Bilderbuchkino kann gebastelt werden. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-6834.
RadioHPunkt | 23/6/2017
Kamen. Schwachstellen der Bauchwand können zum Entstehen von Leisten- oder Narbenbrüchen, sogenannten Hernien, führen. Solche Brüche sind keineswegs selten und oft zunächst ungefährlich, so Gordon Schramm, Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Hellmig-Krankenhaus Kamen.
RHPVP | 9/6/2017
Lippstadt. Anlässlich der aktuellen Skulpturenausstellung in der Lippstädter Jakobikirche findet am Donnerstag, 8.6.2017, um 19.30 Uhr eine Lesung und Werkbetrachtung zur dort ausgestellten Skulptur „Jakobs Kampf am Jabbok“ von Peter Theißen statt. Bildhauer Peter Theißen wird die biblische Erzählung von Jakobs Kampf am Jabbok vortragen. Mit Hilfe von Wahrnehmungsimpulsen wird Dr. Gisbert König eine Werkmeditation durchführen. Das Publikum ist eingeladen, Fragen zur Skulptur, zur Arbeitsweise des Künstlers und zur biblischen Motivik zu stellen.
RHPVP | 1/6/2017
Wertheim. Flamenco-Musik und spanischer Tanz sind am Donnerstag, 25. Mai, auf der Wertheimer Burg zu erleben. Zwei preisgekrönte Ausnahmemusiker, Jan Pascal und Alexander Kilian, und die aus Sevilla stammenden Tänzerin Azucena Rubio bilden die Formation „Café del mundo“. Ihr Auftritt beginnt um 18 Uhr.
RHPVP | 23/5/2017
Wertheim. Als Riesen-Erfolg wurde die erste BurgTanzNacht im vergangenen Jahr gefeiert, als rund 50 begnadete Tänzer vor über 400 Besuchern jeden Alters für Aufsehen sorgten. Die Neuauflage war schnell beschlossene Sache, und so gibt es am Freitag, 2. Juni, erneut ein Feuerwerk unterschiedlicher Tanzstile und Choreografien zu bestaunen. Elf Showacts präsentieren die Tanzshow in der mittelalterlichen Anlage ab 19.30 Uhr. „Da wird das Stillsitzen schwerfallen“, ist Burgmanager Christian Schlager überzeugt. Das Spektrum reicht von HipHop über Modern bis Salsa.
RHPVP | 20/5/2017
Bad Lippspringe. Jede Menge Top-Hits gibt es beim Parkfestival 2017 an den drei Pfingsttagen in Bad Lippspringe. Renommierte Cover-Bands präsentieren den Besuchern vom 3. bis zum 5. Juni auf der großen Wiese im Arminiuspark einen herausragenden Musik-Mix. Und das alles wie immer kostenfrei und draußen - mit einem gratis Shuttle-Service zum Großparkplatz der Landesgartenschau. Die Stadt Bad Lippspringe erwartet wieder mehrere Tausend Besucher aus nah und fern.
RHPVP | 19/5/2017
Stadt Mönchengladbach. Pre-Event zur Tour de France am 2. Juli auf der Original-Strecke durch Mönchengladbach Perfektes Wetter, große Begeisterung und eine Zieleinfahrt nach nicht einmal 90 Minuten – das „Tour-Feeling“ in Mönchengladbach wurde mit „MG auf Tour“ auf der Original-Strecke der Tour de France, die am 2. Juli rund 20 Kilometer durch Mönchengladbach fahren wird, bereits Ende April erstmals erlebbar. 230 Teilnehmer im Alter von neun bis 80 Jahren, darunter auch Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners, fuhren am frühen Morgen in sportlicher Fahrt und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von mehr als 25 km/h bis Wanlo die Original-Tourstrecke ab. Danach kehrte das „Peloton“ wieder über Geneicken und Hardterbroich zurück zur Maurus-Ahn-Straße, wo die „Pre-Tour“ rund 90 Minuten vorher begann.
RHPVP | 2/5/2017
Iserlohn. Die Betreuungsstelle der Stadt Iserlohn lädt alle Interessierten herzlich ein zu einem Informationstag rund um das Thema „Rechtliche Betreuung“. Er findet statt am Donnerstag, 11. Mai, von 10 bis 17 Uhr im Foyer des Rathauses I am Schillerplatz.
RHPVP | 2/5/2017
Wertheim. Mit dem Motto „Komm lieber Mai und mache…“ geht die Aktionsreihe „Markt & Meer“ weiter. Am Samstag, 6. Mai, bereichern von 8 bis 14 Uhr neben den Stamm-Markthändlern des Wochenmarktes wieder Gaststände das vielfältige Angebot.
RHPVP | 2/5/2017
- Eine Führung der Tourist-Information Hanau am Samstag, 13. Mai -
RHPVP | 2/5/2017
Kreis Borken. Rund um das Thema „Barrierefreiheit" dreht sich ein Fachtag, zu dem der kreisweite Arbeitskreis Behindertenhilfe einlädt. Stattfinden wird er am Freitag, 19. Mai 2017, ab 13.30 Uhr im Borkener Kreishaus. Die Veranstaltung richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderungen, Mitarbeiter aus Kindertageseinrichtungen und Schulen, Vertreter von Verbänden und Einrichtungen, Politiker sowie alle Interessierten, die sich dafür einsetzen möchten, dass Menschen mit Behinderungen mehr Chancen haben. Anmeldungen zum Fachtag sind noch bis Freitag, 28. April, möglich: entweder per E-Mail an a.hemker@kreis-borken.de telefonisch unter der Rufnummer 02861/821217 oder schriftlich an Kreis Borken, Fachbereich Soziales, zu Händen Herrn Andreas Hemker, Burloer Straße 93, 46325 Borken. 
RHPVP | 18/4/2017
Wolfsburg. Die Städtische Galerie Wolfsburg lädt am Sonntag, 23. April, von 14 bis 17 Uhr wieder zum Offenen Atelier „Neue Ansichten“ ein. Treffpunkt ist im Südflügel des Schlosses Wolfsburg. Ein weiteres Mal steht die Arbeit „Introspekteur“ des Künstlers Peter Bömmels im Mittelpunkt und wird ganz genau unter die Lupe genommen. Denn sein Gesicht und vor allem sein Gesichtsausdruck sollen Ausgangspunkte für das Arbeiten in der Bürgerwerkstatt sein. Seine Mimik wird sich in Masken widerspiegeln, die von den Gästen gefertigt werden.
RHPVP | 18/4/2017
Wolfburg. Am Mittwoch, den 26. April sind alle Generationen von 14.00 bis 16.00 Uhr eingeladen, sich bei der Aktion „Spiel mit“ im Mehrgenerationenhaus Wolfsburg dem Spieltrieb zu widmen.
RHPVP | 18/4/2017
Landeshauptstadt Hannover. Die Überraschung auf dem Frühlingsfest heute (16. April) war groß – Schützenmaskottchen Ballerkalle und seine "kleine Schwester" Ballerina tauchten auf dem Schützenplatz auf und halfen dem Osterhasen bei seiner Arbeit.
RHPVP | 16/4/2017
Wertheim. Der Eigenbetrieb Burg veranstaltet auch in diesem Jahr regelmäßig Jazz-Frühschoppen auf der Burgterrasse. An den nächsten fünf Sonntagen spielen zwischen 11 und 14 Uhr ausgesuchte Bands klassischen Jazz, Swing und Dixieland-Musik.
RHPVP | 15/4/2017
Lippstadt.. Wenn im Frühjahr die Temperaturen wieder steigen, die Sonne vom Himmel lacht und die Natur sich in bunten Farben entfaltet, steigt auch wieder die Fangemeinde der Freizeitradler. Am Sonntag, 30. April, laden Lippstadt Marketing und die Touristik & Marketing GmbH Bad Waldliesborn zu einer gemeinsamen Radtour unter dem Motto „Kurort, Kirche, Knotenpunkt“ ein. Teilnehmer aus Bad Waldliesborn starten um 13.30 Uhr am Haus des Gastes Richtung Lippstadt. Dort starten alle Teilnehmer zusammen mit den ortskundigen Stadtführern um 14 Uhr zu dem ca. 26 km langen Rundkurs.
RHPVP | 15/4/2017
Lippstadt. „Selbst der auffallende Name Alexander Lernet-Holenia hat dem 1897 in Wien geborenen Schriftsteller in Leserkreisen keinen besonderen Bekanntheitsgrad verschafft.
RHPVP | 14/4/2017
Soest. Der Soester Bördetag im Mai – mit verkaufsoffenem Sonntag - ein farbenfrohes, quirliges und gern besuchtes Stadtfest vor der Grünsandstein- und Fachwerkkulisse der historischen Altstadt. In diesem Jahr wird bereits die 40. Bördekönigin in ihr Amt eingeführt. Aus Anlaß dieses „runden Geburtstages“ werden einige besondere Gäste erwartet, nämlich weitere Königinnen, die Produkte oder touristische Regionen repräsentieren und sich u.a. im Rahmen eines Festumzuges die Ehre geben.
RHPVP | 13/4/2017
Hildesheim. Erneut begrüßen Euch in diesem Jahr die Gaukler, Ritter, Musiker und Marktleute vom Mittelalterlichen Seespektakel vom 5 Mai 2017 - 7.Mai 2017 zum ersten Mal nicht nur am, sondern auch auf dem Hohnsensee.
RHPVP | 13/4/2017
Köln. Wenn am 22. & 23. Juli 2017 erneut über 12.000 Anhänger der Gothic-Szene aus der ganzen Welt zum Kölner Tanzbrunnen strömen, öffnet das Amphi Festival zum mittlerweile 13. Mal seine Tore. Nach der gefeierten Rückkehr zur gewohnten Spielstätte im vergangenen Sommer und der Auszeichnung mit dem silbernen Stern für die 10jährige Zusammenarbeit mit dem Tanzbrunnen, schlägt das Amphi Festival 2017 inhaltlich eine Brücke zwischen Traditionsbewusstsein und modernem Zeitgeist.
RHPVP | 13/4/2017
Kreis Viersen / Grefrath. Das Niederrheinische Freilichtmuseum des Kreises Viersen stellt sich auch an diesem Osterfest wieder ganz auf Familien mit Kindern ein. Am Karsamstag, 15. April, ist um 11 Uhr Ostereierfärben mit Naturfarben angesagt. Beim gemeinsamen Färben arbeiten die Teilnehmer mit Naturfarben aus Roter Bete oder auch Zwiebeln. Die Veranstaltung dauert etwa 1,5 Stunden. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 02158/91730.
RHPVP | 12/4/2017
Lippstadt. Ein Theaterstück über Väter und Töchter, polnische Küche und New Yorker Neurosen das die Herzen berührt, ist am 29. April um 20 Uhr im Stadttheater zu sehen. Ulrike Folkerts, Angelika Bartsch, Joachim Bliese u.a. präsentieren "Chuzpe" - eine Geschichte über ernste Irrungen und komische Wirrungen, die mit Witz, Wärme und Verstand erzählt wird.
RHPVP | 11/4/2017
Hamm. Am Sonntag, 2. April 2017 laden die Kaufleute in der Hammer Innenstadt zum Frühlingsfest mit einem abwechslungsreichen Programm ein. In der Fußgängerzone und an der Pauluskirche erwartet die Besucher eine Autoschau, die Umweltmeile am Bahnhof steht unter dem Motto „Hamm klimafreundlich mobil“ und beim Oldtimer-Treff in der Bahnhofstraße können sich die Oldtimer-Freunde zu Hamm erFahren anmelden. Im Martin-Luther-Viertel und im Allee-Center können die Besucher unterhaltsame Musik erleben. Abgerundet wird das Programm durch zahlreiche Aktionen in den Geschäften, die an diesem Tag von 13:00 bis 18:00 Uhr zum Familien-Einkaufsbummel öffnen werden.
RHPVP | 29/3/2017
Bocholt. Faire Textilien sind auf dem Vormarsch. Wer wissen möchte, wie faire Textilien hergestellt werden und welche Verbesserungen sie für Mensch und Umwelt erzielen, erhält am Mittwoch, 5. April 2017, einen Einblick in die nachhaltige Entstehungskette. Die Veranstaltung findet um 19.30 Uhr im Raum Aurillac des Bocholter Rathauses, Berliner Platz 1, statt. Der Eintritt ist frei. Referent des Abends ist Ralf Hellmann, Geschäftsführer der Firma Dibella. Das Textilunternehmen aus Bocholt vertreibt unter anderem Textilien für Hotels, die Gastronomie und dem Gesundheitswesen. Bereits seit Jahren setzt das Unternehmen auf nachhaltige Produktion.
RHPVP | 29/3/2017
Iserlohn. Das Stadtmuseum Iserlohn lädt herzlich ein zur ersten öffentlichen Führung durch das frisch sanierte Gebäude am Freitag, 31. März, von 15 bis 15.45 Uhr.
RHPVP | 28/3/2017
Lippstadt. Im Rahmen der Schultheatertage, die der Kulturring Lippstadt mit Unterstützung der Sparkasse Lippstadt jedes Jahr veranstaltet, stellen Theater-AG’s von Schulen aus Lippstadt und Umgebung ihre neuen Stücke vor. Sie werden, wie in den letzten Jahren, auch diesmal mit beeindruckenden Leistungen aufwarten.
RHPVP | 19/3/2017
Musik
Radio
Werbung
Privacy Policy
Zurück zum Seiteninhalt