Direkt zum Seiteninhalt

Konzert bringt die Studio-Bigband geballte Bläserpower und zarte Jazzklänge zu Gehör

RadioHPunkt
Herausgegeben von in Veranstaltungen ·
Tags: KonzertBläserStudioJazzLegenden
Beim „Von Jazzlegenden und jungen Stars“-Konzert bringt die Studio-Bigband geballte Bläserpower und zarte Jazzklänge zu Gehör

Geballte Bläserpower oder zarte Jazzklänge – am Montag (4. Dezember) bringt die Studio-Bigband beim Konzert „Von Jazzlegenden und jungen Stars“ um 20 Uhr die Herzen von JazzliebhaberInnen in der Stadtbibliothek Hannover, Hildesheimer Str. 12, zum Swingen. Die Studio-Bigband der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH) spielt unter der Leitung von Prof. Jonas Schoen-Philbert Arrangements der Jazzlegenden Bob Brookmeyer und Bob Florence sowie Kompositionen von Carla Bley, Jonas Schoen-Philbert und weiteren. Der Eintritt zur „Musik im Wort“-Veranstaltung kostet fünf Euro.

Die Studio-Bigband existiert seit Bestehen des Jazzstudiengangs der HMTMH vor 25 Jahren. Ihre Aufgabe ist es, stilistisch und instrumental das gesamte Spektrum der Bigband-Musik abzudecken. Sie widmet sich semesterweise sowohl verschiedenen wichtigen Interpreten und Arrangeuren der Bigband-Geschichte, als auch einer Vielzahl hervorragender Komponisten der Gegenwart.

„Musik im Wort“ ist eine Veranstaltungsreihe der Stadtbibliothek Hannover in Kooperation mit den Freunden der Stadtbibliothek Hannover e.V..

Bookmark and Share

Musik
Radio
Werbung
Privacy Policy
Zurück zum Seiteninhalt