Nachrichten - Radio H Punkt

Radio H Punkt
Direkt zum Seiteninhalt

Clausthaler Bergbaukasse wird aufgelöst - Stiftungsvermögen soll an Stiftung „Welterbe im Harz" übertragen werden

Radio H Punkt
Herausgegeben von in News ·
Tags: StiftungsvermögenClausthalHarz
Mit der Einbringung des Gesetzes zur Auflösung der Clausthaler Bergbaukasse in den Niedersächsischen Landtag hat das Kabinett während seiner Sitzung am (heutigen) Dienstag den Weg frei gemacht für die Übertragung des Stiftungsvermögens an die Stiftung „Welterbe im Harz."
Die auf der Grundlage eines Statutes vom 14. Dezember 1868 bestehende Clausthaler Bergbaukasse diente dem Zweck, den Bergbau im Oberharz und dessen Ertragsfähigkeit zu erhalten und auszudehnen, sowie das Gemeinwohl der Einwohner und insbesondere der Bergbaubeschäftigten im Bezirk des früheren Amtes Zellerfeld zu fördern.
Bedingt durch das Ende des aktiven Bergbaus in der Harzregion Anfang der neunziger Jahre haben sich die Rahmenbedingungen für die Clausthaler Bergbaukasse grundsätzlich verändert - der Stiftungszweck ist nicht mehr aktuell. Zudem entspricht das unverändert geltende Statut von 1868 nicht den heutigen Anforderungen an öffentlich-rechtliche Stiftungen, da es etwa an Festlegungen zu Organen der Stiftung fehlt. Hier hätte eine Neuaufstellung der Bergbaukasse mit der Schaffung entsprechender Organe, wie beispielsweise eines Kuratoriums und Vorstandes, erfolgen müssen.
Mit dem Gesetz soll das Stiftungsvermögen von rund 130.000 Euro inklusive Liegenschaften von rund neun Hektar an die Stiftung „Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft" (Stiftung Welterbe im Harz) übertragen werden, deren Stiftungszweck dem Zweck der Clausthaler Bergbaukasse im weiteren Sinne nahe kommt. Aufgabe der Stiftung Welterbe im Harz ist es insbesondere, die museale, denkmalpflegerische und wissenschaftliche Förderung und Weiterentwicklung des UNESCO-Weltkulturerbes zu betreiben und die vorhandenen kulturhistorischen und kulturlandschaftlichen Kompetenzen des Niedersächsischen Harzes zusammenzuführ



Kein Kommentar

HOMEPAGE

RadioHPunkt ist ein vielseitiges Radio was seinen Hörern viel mehr Genres Präsentiert als alle anderen Radio im Netz. Zudem stellt sich bei uns auch die Berichterstattung mit in den Vordergrund.

ABOUT

RadioHPunkt ist ein Hörfunksender aus Niedersachsen. Wir spielen immer wieder "Neue" Titel so lautetr unser Slogan. Wir zahlen Gema und GVL Gebühren. Wir erfüllen die Bedingungen der GVL zum betrieben unseres Radios.
STORY

Radio H Punkt ist entstanden aus einer Idee die schon viele Jahre existierte. Das Projekt was wir ins leben gerufen haben vor über 30 Jahren war die knallharte Berichterstattung und die direkten Worte den vielen absolut ein Dorm im Auge sind.
Doch dies ist nicht unser Problem, denn wir schreiben die Wahrheit.
Privacy Policy
Zurück zum Seiteninhalt